Kreditkarten für Studenten: Pro & Contra

Wenn Sie studieren oder in Kürze Ihr Studium beginnen, dann haben Sie sich bestimmt auch schon Gedanken über Ihre Finanzen gemacht und vielleicht schon festgestellt, dass Geld während dieser Zeit besonders knapp ist oder werden kann.

Immer mehr Studenten haben eine Kreditkarte oder legen sich eine zu. Das bequeme Zahlungsmittel verführt jedoch manche zum Überbrücken finanzieller Engpässe auf Kredit. Die Kombination aus Studentenleben, Geldnot und Kreditkarte kann aber leider im Desaster der Schuldenfalle enden…

Wenn Sie jedoch gewissenhaft mit der Karte umgehen und noch dazu eine geeignete Studentenkreditkarte wählen, dann können Sie Ihre finanziellen Schwierigkeiten während den Jahren an der Uni oder FH ganz leicht meistern – auch ohne sich in massive Kreditkartenschulden zu stürzen!

Kreditkarten für Studenten: Eigenschaften & Vorteile
Eins der wichtigsten Pro-Argumente für eine Kreditkarte ist, dass Sie sich keine Sorgen um finanzielle Notfälle machen müssen. Die beste Finanzplanung kann scheitern, wenn es zu unerwarteten Problemen kommt. Und solche Fälle kann man nie völlig ausschließen!

Wenn zum Beispiel der Computer oder Laptop plötzlich den Geist aufgibt, obwohl man gerade eine wichtige Arbeit schreiben muss: Mit 50 Euro Restbudget am Monatsende und ohne Rücklagen kann schnell Panik aufkommen – mit einer Kreditkarte als Sicherheit kann man diesen Notfall allerdings ganz gut handhaben.

Außerdem kann man sich mit einer Kreditkarte bereits sehr früh eine positive Zahlungshistorie bei Schufa & Co. aufbauen, wenn man die Karte vernünftig einsetzt. Das kann später enorm hilfreich sein, wenn man z.B. ein Darlehen für eine Wohnung oder ein Haus aufnehmen möchte.

Kreditkarten für Studenten sind oft kostenlos und bieten teils attraktive Rabatte auf die Dinge an, die Studenten zum Lernen und Leben brauchen. Das können Sonderangebote für Laptops sein oder auch vergünstigte Software.

Warum bieten Banken Studentenkreditkarten an?
Banken bieten diese Karten an, obwohl bekannt ist, dass Sie über kein regelmäßiges Einkommen verfügen oder keine nennenswerten Sicherheiten vorweisen können – denn Banken denken hier sehr vorausschauend. Im Durchschnitt verdienen Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen einige Hunderttausend Euro mehr im Leben als ein normaler Arbeitnehmer ohne Studienabschluss.

Banken und andere Finanzinstitutionen versuchen junge Leute bzw. potentielle “Besserverdiener” möglichst früh an sich binden. Denn Vertrauen spielt in diesem Bereich eine große Rolle und die Chancen stehen gut, dass Sie der Bank auch nach Ihrem Studium ein treuer Kunden sein werden. Mit dem Unterschied, dass sie dann gute und viele Geschäfte mit Ihnen abschließen kann!

Gibt es Nachteile?
Natürlich gibt es auch Nachteile. Wenn Sie Ihre Karte nicht ausgleichen und/oder Ihre Kreditkartenrechnung nicht pünktlich bezahlen, dann werden Sie hohe Zinsen berechnet bekommen und möglicherweise Schulden anhäufen, wenn Sie über Ihre Verhältnisse gelebt haben. Kreditkartenzinsen sind mitunter die höchsten und höher als Dispo-Zinsen des Girokontos.

Es besteht auch die Gefahr, dass Sie zu viel Geld ausgeben und sich selber in die Schuldenfalle manövrieren, sodass Sie Ihrer Kreditwürdigkeit eher beschädigen als verbessern. Und Sie möchten doch wohl keine gewaltigen Kreditkartenschulden oder Studentendarlehensschulden haben, wenn Sie die Universität verlassen, oder?

Was sind die Alternativen zu einer Kreditkarte?
Wenn Sie denken, dass eine Studentenkreditkarte nicht das Richtige für Sie ist, dann gibt es einige Alternativen. Wenn Sie Teilzeit arbeiten, dann könnten Sie sich für eine reguläre Karte qualifizieren. Obwohl diese eventuell nicht über besodnere Studentenvorteile verfügen, könnten Sie einen niedrigeren Zinssatz und bessere Konditionen als bei einer Studentenkarte erhalten.

Eine andere Alternative ist einfach das Bilden von Rücklagen auf einem Tagesgeldkonto – am besten beginnt man schon vor dem Studium mit dem Sparen! Wenn es nur um die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens geht, dann sind Prepaid-Kreditkarten eine sichere und gute Alternative.

Fazit zum Thema Studentenkreditkarten
Wenn Sie Ihre Kreditkarte vernünftig nutzen, dann können Sie Ihre Nerven schonen und müssen sich nicht darum sorgen, dass Ihnen unverhofft das Geld ausgeht, wenn unerwartet ein großer Betrag zu bezahlen ist.

Auch helfen Kreditkarten beim frühen Aufbau eines Bonitätsprofils, was wiederum zu einem sicheren Leben in der Zukunft verhilft, wenn größere Anschaffungen auf Kredit geplant werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Lufthansa Miles & More Credit Card
NEUKUNDEN-AKTION BIS 31.12.2013!
Lassen Sie sich von uns als Neukunden werben & erhalten Sie bis zu 10.000 Bonusmeilen!
Einen Freiflug gibt es schon ab 10.000 Meilen!

1. Tragen Sie unten Ihre E-Mail Adresse ein
2. Sie erhalten eine E-Mail mit weiteren Details
3. Beantragen Sie die Kreditkarte bis 31.12.2013
→ 5.000 (Classic) / 10.000 (Gold) Meilen erhalten!
Lufthansa Miles & More Credit Card
NEUKUNDEN-AKTION BIS 31.12.2013!
Lassen Sie sich von uns als Neukunden werben & erhalten Sie bis zu 10.000 Bonusmeilen!
Einen Freiflug gibt es schon ab 10.000 Meilen!

1. Tragen Sie unten Ihre E-Mail Adresse ein
2. Sie erhalten eine E-Mail mit weiteren Details
3. Beantragen Sie die Kreditkarte bis 31.12.2013
→ 5.000 (Classic) / 10.000 (Gold) Meilen erhalten!
© yuriyzhuravov - Fotolia.com
Danke für Ihr Interesse!
Eine E-Mail ist auf dem Weg zu Ihnen!

Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner,
falls sich die E-Mail dorthin verirrt hat.
Viel Spaß & guten Flug!

Newsletter-Nutzungsbedingungen

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns, Finanzthemen und über Angebote unserer Partner. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist.

Es entstehen Ihnen keine Kosten & Sie gehen keine Verpflichtungen ein!

Diese Daten werden für den Versand der Newsletter sowie für Marketing- und Werbezwecke verwendet. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an info[@]kreditkarte-vergleichen.de erfolgen.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it

Kreditkarte des Monats: Deutschland Kreditkarte
Ohne neues Konto, kostenlos & mit 5% Urlaubsrabatt!

- Dauerhaft keine Jahresgebühr
- Vollwertige schwarze Kreditkarte (Visa)
- Bis zu 2.500 Euro Kartenlimit von Anfang an
- Bis zu 15% Cashback und 5% Reiserabatt
- Kontaktloses Bezahlen mit VISA payWave
- Kein neues Konto erforderlich

Kreditkarte des Monats: ICS WorldCard Visa
KOSTENLOS & OHNE EXTRA KONTO

- Dauerhaft keine Jahresgebühr - auch für die Partnerkarte
- Weltweit gebührenfrei Bargeld im Ausland abheben!
- PIN ist frei wählbar
- Über Partner 5% Rabatt auf Reisen
- Kein neues Konto erforderlich
- Eigenes Kartenmotiv (z.B. Urlaubsfoto) wählbar

Aktion: Kostenlose VISA + 100€ Urlaubsgutschein
100 Euro Urlaubsgeld bis 20.03.2015

- Dauerhaft keine Jahresgebühr - auch für die Partnerkarte
- Kostenlos auch ohne Mindestgeldeingang
- Weltweit (inkl. Deutschland) kostenfrei Bargeld abheben!
- Aktion: 100€ Urlaubsgutschein (einlösbar bis 28.02.2018)
- Guthabensverzinsung auf der Kreditkarte
- Bis zu 17% Cashback bei Onlineshop-Partnern

Vergessen Sie Ihren 100€ Gutschein nicht!
Nicht vergessen: 25€ für eine 0€ Kreditkarte!
Aktion: Kostenlose VISA + 25€ Startguthaben
25 Euro Startguthaben bis 31.05.2015

- Dauerhaft keine Jahresgebühr - auch für die Partnerkarte
- Weltweit gebührenfrei Bargeld im Ausland abheben!
- PIN ist frei wählbar
- Über Partner 5% Rabatt auf Reisen
- KEIN neues Konto erforderlich
- Eigenes Kartenmotiv (z.B. Urlaubsfoto) wählbar
- SOFORTENTSCHEIDUNG im Laufe der Beantragung!



NEUKUNDEN-AKTION
NUR BIS ZUM 31.08.2015!

Erhalten Sie bis zu 25.000 Bonusmeilen - einen Freiflug
gibt es schon ab 10.000 Meilen!
Lufthansa Miles & More Credit Card
Sie erhalten bis Ende August für die
Miles & More Credit Card Gold World Business

- 25.000 Bonusmeilen, einlösbar z.B. für Freiflüge oder Upgrades in die Business/Frist Class
- Avis Mietwagen-Gutschein für 1 Wochenende
- Großes Versicherungspaket (Reisen, Mietwagen...)
- 12 Monate REGUS Preferred-Mitgliedschaft
- und viele andere Vorteile dieser TOP-Kreditkarte!